Winterzauber 2017

Vergangenen Samstag fand auf dem Köschinger Marktplatz wieder der „Winterzauber“ statt.
Unter dem großen geschmückten Christbaum spielten wir für die Besucher diverse weihnachtliche Stücke um sie bis zur Eröffnung des Adventsmarktes durch die Bürgermeisterin zu unterhalten.



Anschließend sorgte noch unsere Flötengruppe für weihnachtliche Klänge.

Benefizkonzert 2017

Vergangenen Sonntag fand unser großes Benefizkonzert in der Köschinger Turnhalle statt.


Pünktlich um 14:30 Uhr betrat der Spielmannszug die Bühne und begrüßte das Publikum mit dem Fanfarenmarsch „Deutsche Treue“. Unsere Moderatorin Margit hieß danach nochmals zusammen mit Abteilungsleiter Sebastian Roth alle Zuschauer und natürlich die Ehrengäste herzlich willkommen. Anschließend führte sie durch unser Programm aus den Stücken, die nicht zum normalen Marschprogramm gehören, darunter Highlights wie „Mars der Medici“ und „Washington Post March“

Bevor es in die Pause ging, klärte Frau Staudter vom Verein cfi-aktiv das Publikum über den Hintergrund der Spendenaktion auf, die wir nun schon im siebten Jahr in Folge veranstalteten. Bei Kaffee und Kuchen vom Katholischen Frauenbund konnten sich die Gäste dann in aller Ruhe auf die zweite Hälfte des Konzerts vorbereiten.

Diese begann mit zwei besonderen Schmankerln, unserem Querflötenquartett mit Stücken von Telemann und Heykens sowie einem Auftritt unserer beiden Alphornbläser.

In der Zwischenzeit hatten wir alle unsere Instrumente getauscht und saßen nun als Blasorchester auf der Bühne, um die neuen Stücke aus unserem Repertoire erstmalig darzubieten. Neben diversen amerikanischen Märschen gehörten mit „A Rose in Bloom“ ein dreiteiliges Konzertstück von Ivo Kouvenhoven ebenso dazu wie ein Auszug aus dem Score des bekannten „Pirates of the Caribbean“.

Nachdem uns das begeisterte Publikum nach 2 Zugaben von der Bühne ließ, konnte Frau Staudter das Spendenergebnis von stolzen 1875 € verkünden.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten, insbesondere den Mitgliedern des KFB, unserer Abteilungsleitung, dem Hauptverein als Veranstalter des Konzerts sowie unserem musikalischen Leiter und Dirigenten Ludwig Welz, für ihren unermüdlichen Einsatz.

Herbstfest 2017

Letzten Samstag fand wieder der Große Festzug anlässlich des Ingolstädter Herbstfestes statt. Zusammen mit fast 70 weiteren Gruppen und Vereinen zogen wir dieses Jahr von der Uferpromenade des Klenzeparks über die Adenauerbrücke zum Festplatz.

Vor dem Umzug trafen wir uns mit dem Tambourcorps Ahden vor dem Reduit Tilly und gaben schon mal ein kleines Standkonzert für die wartenden Zuschauer.

Anschließend marschierten wir mit dem Festzug vorbei an mehreren Tausend Besuchern durch die Ingolstädter Innenstadt zum großen Zelt auf dem Festgelände.

 

 

 

 

Oberbürgermeister Lösel bedankte sich in seiner Eröffungsrede noch bei allen Teilnehmern, bevor wir endlich unsere wohlverdiente Erfrischung genießen durften. Wir verbrachten dann noch ein paar vergnügliche Stunden auf dem Herbstfest, und können das nächste schon kaum erwarten.