Rückblick auf unsere erste Sommerserenade

Gestern war es endlich soweit, unser erstes Sommerkonzert fand im wunderschönen Köschinger Schlossgarten statt. Der Wettergott meinte es gut mit uns, und nachdem es zwischendurch schon nach Regen aussah konnten wir doch pünktlich um 19 Uhr bei herrlichem Sonnenschein mit dem Konzert beginnen.

Nach dem Eröffnungsstück „Fanfare for the unsung Hero“ begrüßte unser Dirigent Ludwig Welz die versammelten Zuhörer und moderierte den ersten Block an, zu dem neben der Fanfare auch „High School Cadets“ von Sousa sowie 2 fetzige Polkas des jungen Komponisten Alexander Pfluger gehörten.

Mit „Bare Necessities“ aus Disney’s Dschungelbuch sowie dem Medley “ Magic of Harry Potter“ beschlossen wir die erste Hälfte des Konzerts, damit sich Musiker und Besucher in der Pause etwas stärken konnten.

Anschließend ging es klassisch weiter mit  „Barcarole & Can Can“ von Jacques Offenbach, dicht gefolgt von Iwo Kouvenhovens großartigem Dreiteiler „A Rose in Bloom“.

Be-„Swingt“ von den schönen Melodien spielten wir als nächstes „Mack the Knife“ aus der Dreigroschenoper, bevor wir dem Publikum mit dem Abba-Medley „Mamma Mia!“ so richtig einheizten.

Zum Abschluss gab es dann noch das wunderschöne „Of days gone by“ von Michael D. Slater, ein träumerisches Werk das perfekt zum ausklingenden Abend passte. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bei unseren Gästen für den tollen Abend und die zahlreichen Spenden bedanken, bei unserem Orga-Team und den vielen freiwilligen Helfern für den reibungslosen Ablauf des Konzerts und nicht zuletzt unsere Leitung für die ganze Arbeit im Hintergrund.

Nur noch ein Tag…

Morgen ist es endlich soweit, unsere erste Sommerserenade findet im Köschinger Schlossgarten statt. Der Wetterbericht sieht vielversprechend aus, es wird ein lauschiger Sommerabend mit großartiger Musik werden. Selbstverständlich wird es genug zu trinken und auch ein paar kleine Häppchen geben.

Wir freuen uns auf euer Kommen, bis morgen.

Spannendes im Juli

Im Juli haben wir gleich 2 Neuheiten in unserem Jahreskalender:

Zum einen veranstalten wir zum ersten

Mal eine offene Probe, zu der jeder

Interessierte herzlich eingeladen ist

Zum anderen findet am 20. Juli unsere

erste Sommerserenade statt, abends im

Lauschigen Schlossgarten in Kösching

 

Wir hoffen auf reges Interesse an den Veranstaltungen und freuen uns auf euch!